Fahrkarten für ehrenamtliche Helfer und Besucher der Tafel.

Weihnachtszeit ist Miteinander-Zeit ist SolidaritätNach diesem Motto hat sich die Bürgerinitiative Freifahrt.Jetzt.Schwerin etwas besonderes ausgedacht. Durch starke Unterstützung der SWG (www.swg-schwerin.de) und der GTK ( https://www.teilhabe-klimaschutz.de/ sowie weiteren privaten Sponsoren, kamen in kürzester Zeit 800 € zusammen. https://youtu.be/7wTqko5wpSM"Wir haben der „Tafel“ in der Petrusgemeinde Schwerin Freifahrtscheine für Bus und Bahn in Schwerin verschenkt. Ja, man... Weiterlesen →

Gleiches Recht im Straßenverkehr.Freifahrt Jetzt Schwerin unterstützt Initiative zum kostenlosen Nahverkehr für Schüler

Schwerin/gc. „Im Sinne eines gleichberechtigten Zugangs zu Mobilität, der Erhöhung der Sicherheit und Lebensqualität in Schwerin und des drohenden Klimawandels ist der kostenfreie Nahverkehr für Schweriner Schüler ein erster richtiger Schritt“, sagt Torsten Müller, Sprecher der Bürgerinitiative Freifahrt.Jetzt.Schwerin - für einen entgeltfreien Nahverkehr. Im Straßenverkehr hat das Auto Vorrang gegenüber Bahn, Bus und Fahrrad. Das Ergebnis:... Weiterlesen →

Freifahrt.Jetzt beim „Markt der Demokratie“. Kleine Bildergalerie.

Am Tag der deutschen Einheit fand auf dem Alten Garten in Schwerin der "Markt der Demokratie" statt. Über 900 Schwerinerinnen und Schweriner ließen es sich nicht entgehen sich an den vielen verschiedenen Informationsständen zu informieren. Freifahrt Jetzt Schwerin war auch dabei. Das Klimabündnis und andere Partner*innen ebenfalls. Hier ein paar Impressionen. Danke an den Demokratiewagen... Weiterlesen →

NVS Chef im Interview.

Am heutigen Montag hat der Regionalsender TV:Schwerin ein Interview der Klima Allianz veröffentlicht. Mit dabei: NVS Geschäftsführer und der Vorsitzende von "Greenlive". Hier könnt ihr es sehen: https://youtu.be/zXnZfXJPIEA Wie steht ihr zu der Klima Allianz der Schweriner Unternehmen ? Wie ist eure Meinung - würde ein Entgeltfreier ÖPNV auch positive Auswirkungen auf den Klima und... Weiterlesen →

Augsburg? Ja die haben einen Plan.

Wie kann ein entgeltfreier Nahverkehr finanziert werden? Wie können Autofahrer Stück für Stück zum Verzicht auf den eigenen PKW animiert werden. Augsburg startet nun ein sehr interessantes Projekt, das zeigt, das wenn der Wille existiert und etwas "um die Ecke" gedacht wird, ein entgeltfreier Nahverkehr - ein Umstieg auf den ÖPNV möglich ist. Auch wenn... Weiterlesen →

Finanzierung eines entgeltfreien Nahverkehr. Stadt erteilt kommunaler Abgabe eine Absage.

Wie aus einer Anfrage der Fraktion DiePARTEI.DieLinke an den Oberbürgermeister hervorgeht, sieht die Stadt keine Möglichkeit einen entgeltfreien Nahverkehr in Schwerin - über eine kommunale Abgabe zu finanzieren. Hier die Anfrage: Kostenfreiheit im Nahverkehr 1) Unter welchen rechtlichen Rahmenbedingungen ist die Erhebung einer ÖPNV bzw. Nahverkehrsabgabe denkbar? 2) Welche Kenntnis hat die Verwaltung über Prüfungen... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑