Was ist Freifahrt.Jetzt

Mit unserer Bürgerinitiative treten wir für eine Verkehrswende ein, weil ein Umdenken in dieser Frage (wie in anderen auch) für eine enkeltaugliche Zukunft notwendig ist.

Mit der Einführung eines entgeltfreien Nahverkehrs verbinden uns weiterhin folgende Ziele, die auch zur Umsetzung der UN- Nachhaltigkeitsziele in Schwerin (SDGs) beitragen werden:

  1. Mobilität der Einwohner und Besucher verbessern
  2. Die gesellschaftliche Teilhabe aller Stadtbewohner inklusiv erhöhen
  3. Bewegungen und Durchmischung der Stadtteile erhöhen
  4. Mobilität sozial gerecht finanzieren
  5. Umweltbelastung reduzieren
  6. Verkehrssicherheit verbessern
  7. Mit mehr Grünflächen den Rückgang von Insekten (insbesondere Bienen) und Vögeln aufhalten
  8. Den Nahverkehr für Touristen und Schweriner attraktiver gestalten
  9. Den allgemeinen Bekanntheitsgrad Schwerins als innovative, gemeinwohl orientierte Stadt erhöhen
Werbeanzeigen